Sardellen-Thunfisch Pizza

Sardellen-Thunfisch Pizza

Zutaten:

Für den Teig:
1/2 (ca. 21 g) Würfel Hefe
1/2 TL Zucker
300 ml lauwarmes Wasser
4 1/2 EL Olivenöl

Für die Sauce:
250 ml Tomaten, passiert
Meersalz, grobkörnig
Pfeffer, geschrotet
Basilikum, Oregano, Rosmarin
Olivenöl, kalt gepresst

 

1 Knoblauchzehe, zerdrückt
2 EL Tomatenmark
Zucker
1 kleine Zwiebel, fein gehackt

Belag:
1 kl. Glas Sardellen
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
160 g Pizzakäse
100 g frische Champignons
2 mittelgroße Zwiebeln
Basilikum, fein zerrupft
 


Zubereitung

Zuerst das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Anschließend die Hefe im lauwarmen Wasser zerbröckeln und mit dem Zucker unterrühren, so dass sich die Hefe auflöst und im Teig besser verteilen kann. Das Wasser mit der aufgelösten Hefe in die Mulde geben und kurz unterrühren. Nun den Teig mit einem Tuch abdecken und ca. 20-30 min an einem warmen Ort gehen lassen.

Im zweiten Schritt 1 TL Salz, 1 EL Öl und 120 ml Wasser unter den Teig rühren. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig für ca. 10 Minuten gut durchkneten, bis er geschmeidig ist. Wenn der Teig klebrig oder weich ist, noch ein bisschen Mehl hinzugeben und wenn er zu fest ist, einfach noch etwas lauwarmes Wasser mit unterrühren. 

Den Teig zu einer Kugel formen und erneut zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 30 min. gehen lassen. Dabei sollte sich das Volumen des Teigs verdoppeln.

Bevor Sie den Teig ausrollen, erneut ca. 10 min. durchkneten und, je nach Bedarf, zu 4 runden Pizzen Formen oder auf einem mit Mehl bestreuten Blech verteilen. Der Pizzateig kann auch gut schon einen Tag vorher vorbereitet werden und dann für 12 Stunden im Kühlschrank stehen. Den Backofen auf 230° Ober- und Unterhitze (Umluft 210°) vorheizen oder, wenn vorhanden, auf Grillstufe stellen.

Für die Tomatensauce zu der Dose Tomaten 1 EL Basilikum, 1 EL Petersilie, etwas Salz und Pfeffer hinzugeben. Je nach Geschmack, klein gewürfelte Zwiebelstücke mit Knoblauch und Olivenöl anbraten und ebenfalls zu der Tomatensauce hinzugeben und kurz kochen lassen.

Die Tomatensauce auf dem Pizzateig verteilen und nun nach Lust und Laune die Pizza mit Champions, Sardellen, roten Zwiebeln, Thunfisch und Spinat belegen und für ca. 15 min. im Ofen backen, bei Grillstufe auf einem Pizzastein ca. 3-5 Minuten backen lassen.